Tschetschenische Journalistin stellt Putin Fragen – Zeitung muss Erscheinen einstellen

Tschetschenische Journalistin stellt Putin Fragen – Zeitung muss Erscheinen einstellen

Auf Putins berüchtigter Jahrespressekonferenz stellte am Mittwoch eine tschetschenische Journalistin eine schicksalhafte Frage – schicksalhaft für die Zeitung, für die sie arbeitete, denn diese wurde danach kurzerhand dichtgemacht. Moskau setzt auf die ganz große Show… Wladimir Putins jährliche Marathon-Pressekonferenz ist…

Mehrheitsbeschaffung auf Ukrainisch: Regierungspartei setzt Klitschkos Abgeordnete unter Druck

Mehrheitsbeschaffung auf Ukrainisch: Regierungspartei setzt Klitschkos Abgeordnete unter Druck

Es ist ein bekanntes Phänomen in der Ukraine, dass Oppositionsabgeordnete mit Geld zum Überlaufen ins Regierungslager bewegt werden sollen, um so für eine Parlamentsmehrheit zu sorgen. Nach den Wahlen, bei denen die regierende Partei der Regionen (PR) keine eigene Mehrheit…

nordkoreanische flüchtlinge kehren zurück

Nordkorea holt Flüchtlinge zurück

In der südkoreanischen Großstadt Daegu staunte man nicht schlecht als in der vergangenen Woche zwei seiner Bürger im nordkoreanischen Fernsehen auftauchten. Die beiden waren gemeinsam mit ihrem zweijährigen Sohn in den Staat zurückgekehrt, aus dem sie einst geflohen waren. In…

Ukraine streitet ums Wahlergebnis: Opposition bei 50% der Stimmen, Regierung siegt nach Mandaten

Ukraine streitet ums Wahlergebnis: Opposition bei 50% der Stimmen, Regierung siegt nach Mandaten

Der Fortgang der Auszählung nach der ukrainischen Parlamentswahl bestätigt, was bereits die Nachwahlbefragungen hatten erwarten lassen: die Opposition liegt nach Stimmen vor dem Regierungsbündnis. Angesichts der massiven Anstrengungen der Kiewer Regierung, die Wahl mit allerlei Tricks zu ihren Gunsten zu…

Scheinriese Janukowytsch

Scheinriese Janukowytsch

Bei der Parlamentswahl in der Ukraine verlief alles nach Plan: Die regierende Partei der Regionen und ihre Partner, die Kommunisten, steuern auf eine Mehrheit in der Werchowna Rada zu. Grund zu ungetrübter Freude hat Präsident Janukowytsch allerdings nicht. Denn allen…

Georgien: russischsprachiger TV-Sender "PIK" beendet Sendebetrieb

Georgien: russischsprachiger TV-Sender „PIK“ beendet Sendebetrieb

Nach einigem Hin und Her in den vergangenen Tagen hat der russischsprachige Fernsehsender PIK TV am 20. Oktober seinen Sendebetrieb eingestellt. Das Programm galt als Sprachrohr von Präsident Saakaschwili. Ob die Schließung von PIK TV mit dem Machtwechsel in Georgien…

Weiß-rot-weiße Flaggen der weißrussischen Opposition

„Brüsseler Erklärung“: Weißrussische Opposition ruft EU zum Handeln auf

Vertreter von zwölf weißrussischen Oppositionsvereinigungen haben in der europäischen Hauptstadt am Mittwoch die „Brüsseler Erklärung“ unterzeichnet, mit der sie die EU dazu aufrufen, ihre Anstrengungen für eine Demokratisierung Weißrusslands zu verstärken. Die teilnehmenden Organisationen sind „Europäisches Weißrussland“, „Weißrussische Christdemokratie“, „Junge…

Regionalwahlen in Russland: Putins Partei siegt bei niedriger Wahlbeteiligung und zahlreichen Unregelmäßigkeiten

Regionalwahlen in Russland: Putins Partei siegt bei niedriger Wahlbeteiligung und zahlreichen Unregelmäßigkeiten

Bei den Regional- und Kommunalwahlen in Russland am vergangenen Sonntag hat die Partei „Einiges Russland“ einen deutlichen Sieg davongetragen. Die niedrige Wahlbeteiligung und Berichte über Manipulationen wecken jedoch starke Zweifel, ob das Ergebnis als Beweis für die Zustimmung der Russen…

Moskauer "Freedom Fries": Russlands Außenministerium fordert Umbenennung einer Petersburger Metrostation

Moskauer „Freedom Fries“: Russlands Außenministerium fordert Umbenennung einer Petersburger Metrostation

Im Zuge der Erweiterung der Metro-Linie 5 in St. Petersburg soll im Dezember diesen Jahres eine Station namens „Bucharestskaja“ (zu deutsch „Bukarester“) eröffnet werden. Wie so oft bei ÖPNV-Haltestellen hat die Metrostation ihre Bezeichnung von einer Straße („Bucharestskaja uliza“), an…

Iwanischwilis Anwesen hoch über Tiflis - Georgiens neue Staatskanzlei?

Georgien nach der Wahl: Beginn einer neuen Ära

Nach dem Sieg der Opposition bei den georgischen Parlamentswahlen zeichnet sich der Beginn einer neuen Ära ab. Die zukünftigen Mächtigen stellen bereits das Erbe Saakaschwilis in Frage. So wird gefordert, den Parlamentssitz wieder nach Tiflis zu verlegen. Wahlsieger Iwanischwili setzt…

"Jungpolitiker" Vitali Klitschko

Umfragen zur Ukrainischen Parlamentswahl: Sieg der Regierungspartei und Umbruch im Oppositionslager zu erwarten

Drei Wochen vor den Parlamentswahlen sagen Umfragen einen knappen Sieg der Regierungspartei von Präsident Janukowytsch voraus. Auf Seiten der Opposition deutet sich ein Umbruch bei der Kräfteverteilung an. Erstmals könnte auch den Rechtspopulisten der Einzug in die Werchowna Rada gelingen….

Parlamentswahl in Georgien: Saakaschwili geht, Iwanischwili kommt

Parlamentswahl in Georgien: Saakaschwili geht, Iwanischwili kommt

Der Sieg der georgischen Opposition wird in den Medien allgemein als erster durch Wahlen regulär herbeigeführter Machtwechsel bejubelt. Der Ausgang des Urnengangs wirft einige Fragen auf: Was hat zu dieser deutlichen Niederlage der Regierungspartei geführt und wie ist die Ära…

Strategiewechsel im Wahlkampf: Russlands Regierungspartei will nicht mehr mit Putin werben

Strategiewechsel im Wahlkampf: Russlands Regierungspartei will nicht mehr mit Putin werben

Im November vergangenen Jahres wurde Wladimir Putin bei einem öffentlichen Auftritt erstmals vom Publikum nicht mit Applaus, sondern mit Pfiffen und Buhrufen begrüßt. In den folgenden Monaten gingen mehrfach Tausende gegen die Regierung auf die Straße. Jetzt darf Russlands starker…

LIVE-Video: Oppositionsdemonstration in Moskau

LIVE-Video: Oppositionsdemonstration in Moskau

Live-Übertragung des oppositionellen „Marsch der Millionen“ in Moskau. Live video for mobile from Ustream Weitere Infos in russischer Sprache direkt bei Ridus.ru… English Test