Ukrainische Kommunen bremsen bei Tilgung sowjetischer Ortsnamen

Ukrainische Kommunen bremsen bei Tilgung sowjetischer Ortsnamen

Nach Euromaidan und „Revolution der Würde“, wie der Sturz des Präsidenten Wiktor Janukowytsch in der Ukraine bezeichnet wird, hat die Kiewer Regierung im Frühjahr 2015 die Tilgung sämtlicher Ortsnamen beschlossen, die auf die sowjetische Vergangenheit hinweisen. Die Gesetze zur sogenannten…