Kreml: Vorbereitungen auf Präsidentschaftswahl 2018 laufen an

Kreml: Vorbereitungen auf Präsidentschaftswahl 2018 laufen an

Im Kreml macht man sich Gedanken, wie man Präsident Putin 2018 eine sichere Wiederwahl sichern kann. Dabei werden jetzt die Studenten der russischen Hochschulen ins Visier genommen. Nach dem überraschenden Wahlsieg Donald Trumps hat der Kreml Berichten des TV-Senders Doschd…

Nach Trump-Sieg: Kreml kippt Neuwahl-Pläne

Nach Trump-Sieg: Kreml kippt Neuwahl-Pläne

Schon lange wurde in Russland gemunkelt, dass der Kreml vorzeitige Präsidentschaftswahlen planen könnte. Zuletzt hatte Kommunistenchef Gennadi Sjuganow am Tag der US-Präsidentschaftswahlen in diesem Zusammenhang mit einem Statement für Schlagzeilen gesorgt: Wir stehen vor Präsidentschaftswahlen. Alle sagen: im Jahr 2018…

Der rote Tag im Kalender

Der rote Tag im Kalender

Der 7. November war als „Tag der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution“ wohl der wichtigste Feiertag der Sowjetunion. Dass die heutige Ukraine mit diesem Datum nicht viel anfangen kann, ist nicht verwunderlich. Doch auch Russland tut sich damit schwer. Den unterschiedlichen Umgang…

Russische Netzwerke in Bulgarien

Russische Netzwerke in Bulgarien

von Xenia Kirillowa Bulgarien kopiert das russische Modell, in dem der „neue Adel“ aus postkommunistischen Oligarchen, angeführt von Wladimir Putin, eine Fortsetzung des alten Systems bildet. Alle Schlüsselpositionen im Land, einschließlich Premierminister Bojko Borissow stehen mehr oder weniger mit der…