Nach Trump-Sieg: Kreml kippt Neuwahl-Pläne

Nach Trump-Sieg: Kreml kippt Neuwahl-Pläne

Schon lange wurde in Russland gemunkelt, dass der Kreml vorzeitige Präsidentschaftswahlen planen könnte. Zuletzt hatte Kommunistenchef Gennadi Sjuganow am Tag der US-Präsidentschaftswahlen in diesem Zusammenhang mit einem Statement für Schlagzeilen gesorgt: Wir stehen vor Präsidentschaftswahlen. Alle sagen: im Jahr 2018…