Putins Pressekonferenz

Putins „Direkter Draht“: Auch kritische Zuschaueräußerungen nur inszeniert

„Diesmal war etwas anders.“ teasert Spiegel Online-Korrespondentin Christina Hebel im Lead ihres Artikels zu Putins jüngster TV-Sprechstunde. Anders war, wie der Leser im letzten Teil des Artikels erfährt, dass in diesem Jahr auch ungewohnt kritische Zuschaueräußerungen Teil der Sendung „Prjamaja…

TV-Korrespondenten berichten dem Kreml aus den Regionen

TV-Korrespondenten berichten dem Kreml aus den Regionen

Dass der Kreml die von ihm kontrollierten Fernsehkanäle nutzt, um Einfluss auf die Bevölkerung zu nehmen, ist seit langem bekannt. Wie der unabhängige Fernsehsender Doschd jetzt berichtet, gibt es jedoch auch einen Informationsfluss in entgegengesetzter Richtung. Demnach sind die Regionalkorrespondenten…

Putin und Medwedew

Bizarr: Putins Äußerungen zur Korruption

Korruption ist in Russland derzeit ein großes Thema: Die Berichte des Fonds zur Bekämpfung der Korruption von Putin-Rivale Alexei Nawalny sorgen regelmäßig für Aufruhr – nicht in den staatlich kontrollierten Medien versteht sich, sehr wohl aber überall dort, wohin die…

Kreml setzt bei der hybriden Kriegsführung auf Kriminelle

Kreml setzt bei der hybriden Kriegsführung auf Kriminelle

Der britische Politikwissenschaftler Mark Galeotti weist in einem Beitrag für Foreign Policy auf den zunehmenden Einsatz krimineller Strukturen durch russische Geheimdienste hin. Bekanntlich wird Russland immer wieder verdächtigt, Hackerangriffe einzusetzen, um das Erreichen seiner außenpolitischen Ziele voranzutreiben. Laut Galeotti rekrutieren…