24 Jahre nach dem Ende der Okkupation: Russland nimmt Strafverfolgung litauischer Kriegsdienstverweigerer wieder auf

24 Jahre nach dem Ende der Okkupation: Russland nimmt Strafverfolgung litauischer Kriegsdienstverweigerer wieder auf

Die russische Sehnsucht, sich mit der Supermacht Sowjetunion zu identifizieren, scheint inzwischen groteske Züge anzunehmen. So riet die litauische Verfassungsschutzbehörde VSD Bürgern, die nach der litauischen Unabhängigkeitserklärung am 11. März 1990 die Sowjetarmee verlassen haben, dringend von Reisen nach Russland,…